Im 7ten Himmel Nahrung für Körper und Seele
Im 7ten HimmelNahrung für Körper und Seele

Zurück zur Weiblichkeit

Diese Abende erwecken Deine weiblichen Kraftquellen und unterstützen dich dabei, Deine Würde, Weisheit und innere Schönheit zurück zu gewinnen.

 

Alte Frauentänze schließen Dich an eine Energiequelle an, die wir Frauen vergessen haben, die aber niemals versiegt. Du wirst erfahren, wie es sich anfühlt, Dich im stärkenden Kreis der Frauen wieder mit dieser Quelle zu verbinden.

 

Geführte Meditationen bringen Dich in Deine Mitte und eröffnen Dir Zugänge zu Deinem tief verborgenen Wissen.

 

Freier Tanz weckt die Wilde Frau in Dir!

 

Für alle Frauen, die auch den Ruf vernehmen, den weiblichen Aspekt in sich zu stärken und in die Welt hinaus zu tragen!

Ich freu mich auf Dich!

 

Um sowohl Flexibilität  als auch eine gewisse Kontinuität zu gewährleisten, verwende ich ab sofort ein Blocksystem:

 

5er-Block (= 5 Abende an von Dir gewählten Terminen): 100,-€

 

10er-Block (= 10 Abende an von Dir gewählten Terminen): 180,-€(=1 Abend geschenkt!)

 

Semester-Block (= alle 13 Termine): 220,-€ (=2 Abende geschenkt)

 

Selbstverständlich kannst  Du einmal zum Einzelpreis von 20,- eine Schnuppereinheit buchen!

 

Termine:

 

Di, 12. März 2013: 19.30h - 21.30h

Di, 19. März 2013: 19.30h - 21.30h

Di, 2. April 2013: 19.30h - 21.30h

Di, 16. April 2013: 19.30h - 21.30h

Di, 23. April 2013: 19.30h - 21.30h

Di, 30. April 2013: 19.30h - 21.30h

Di, 7. Mai 2013: 19.30h - 21.30h

Di, 14. Mai 2013: 19.30h - 21.30h

Di, 28. Mai 2013: 19.30h - 21.30h

Di, 4. Juni 2013: 19.30h - 21.30h

Di, 11. Juni 2013: 19.30h - 21.30h

Di, 18. Juni 2013: 19.30h - 21.30h

Di, 25. Juni 2013: 19.30h - 21.30h

 

 

 

Anmeldung bei Sandra Polainko telefonisch unter +43/680/2027371 oder per Email info@sandrapolainko.at

 

 

KOMM UND TANZ MIT UNS!



 

 

 

Yeeftos Yeni Yol - Tanzessenz

 

Ich steig ein in Deinen Körper und Du nimmst mich mit auf eine Reise.

In sanftem Schaukeln geht es durch die Wüste.

Es ist heiß unter meinen Füßen. Heiß in meinem Becken. Heiß in meinem Herzen.

 

Du trägst mich durch die Zeiten, durch die Trockenheit und durch die Fluten.

Du treibst mich voran - fordernd und unerbittlich, voll von Liebe, voll von Weisheit.

Was hat man Dir getan, dass der Schmerz unendlich ist? Was ist Dein Geheimnis, dass Du immer noch schön bist?

Wehre ich mich gegen Dein Sein, ist das Grauen größer als Du.

Gebe ich mich Dir hin, öffnen sich alle Schleusen, lösen sich alle Knoten und Du bist größer als das Universum.

Ich ziehe weiter in Deiner Karawane durch die Zeiten.

 

Es ist heiß unter meinen Füßen. Heiß in meinem Becken. Heiß in meinem Herzen.

Ich werde voller und größer und schöner.

Die Erde atmet, die Mondin begleitet mich und erwacht zu neuem Leben, wenn ich sie ansehe. Über mir ein Stern, dessen Namen ich nicht kenne und dessen Funke die Göttin erweckt.

Sie erwacht.

 

Es ist heiß unter meinen Füßen. Heiß in meinem Becken. Heiß in meinem Herzen.

Unter mir dampft die Erde - warm und feucht. In mir ist es warm und feucht.

Sie berührt mich. Der Funke berührt mich. Alle sind da, alle, die jemals Weiblichkeit in sich getragen haben. Und alle werden eins.

Eins tanzen wir durch die Zeiten und erschaffen die Welten.

Mutter Erde ist eins mit mir. Ich bin sie. Sie ist ich.

Und über mir der Stern, dessen Namen ich nicht kenne. Ich verneige mich vor Dir, ich verneige mich vor dem Mysterium.

 

Es ist heiß unter meinen Füßen. Heiß in meinem Becken. Heiß in meinem Herzen.

Ich bin der weibliche Strahl - Liebe, Energie, Weisheit.

 

Sandra Polainko

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Im 7ten Himmel

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt. Impressum: Im 7ten Himmel, Sandra Polainko & Ralf Hanetseder, Westbahnstr.5, 1070 Wien

Anrufen

E-Mail

Anfahrt